Unser Rezensions-Regal

Bei Boob Books treffen immer mehr Rezensionsexemplare ein, als wir lesen können. 
Doch aus unserer Sicht sind die Bücher zu toll und empowering, um nicht gelesen und rezensiert zu werden. Dazu kommt, dass wir eine tolle Boob Books-Community haben, die mit Begeisterung liest.


Daher gibt es nur bei uns das virtuelle "REZENSIONS-REGAL". Darin findet ihr die Bücher, die noch ungelesen sind und noch keine Rezensentin / keinen Rezensierenden gefunden haben. 

Du hast Lust, Dich selbst mal an einer Rezension zu versuchen und diese bei uns auf
Boob Books zu veröffentlichen? So geht's:
 

  1. Rezensions-Regal durchstöbern

  2. Buch auswählen, das Dich interessiert

  3. E-Mail an kontakt@boobbooks schreiben & Buch anfragen

  4. Rezi-Exemplar & Rezensionstemplate erhalten & drauf losschreiben!

  5. Fertigen Text an Boob Books schicken: Wir geben Dir persönliches Feedback zum Text, die Du umsetzen kannst

  6. Deine Rezension wird auf Boob Books veröffentlicht und Du wirst als Gastrezensentin gelistet 

Image-empty-state.png

"Bucket List" von Georgia Clark

Lacey ist 25, als sie erfährt, dass sie aufgrund einer BRCA1-Mutation mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit an Brustkrebs erkranken wird. Nun steht sie vor einer schwierigen Entscheidung: Soll sie abwarten und das Risiko eingehen oder eine Brustamputation durchführen lassen?

Image-empty-state.png

"Kindheit" von Tove Ditlevsen

In „Kindheit“ erzählt Tove Ditlevsen vom Aufwachsen im Kopenhagen der 1920er Jahre in einfachen Verhältnissen. Tove passt dort nicht hinein, ihre Kindheit scheint wie für ein anderes Mädchen gemacht.

Image-empty-state.png

"Empowered You" von Katharina Heilen

In ihrem Erfolgsratgeber “Empowered You” zeigt Katharina Heilen, Speakerin, Podcast- und Community-Host sowie Beraterin rund um Female Empowerment, wie du dich selbst und dein Leben zum Positiven verändern und durch Mut, Stärke und Zusammenhalt auch andere Frauen mitreißen kannst.

Image-empty-state.png

"Mutig, nicht Perfekt" von Reshma Saujani

Nachdem EX-US-Kongress-Kandidatin Reshma Saujani klar wurde, wie sehr die Angst sie eingeschränkt hatte und wie typisch ihre Vermeidungstaktik für Frauen war, schrieb sie dieses Buch, um allen Frauen Mut zu machen, die Angst vor dem Scheitern zu überwinden.

Image-empty-state.png

"Hamnet & Judith" von Maggie O'Farrell

Maggie O’Farrell entdeckt in ihrem Roman den bedeutendsten aller Dramatiker, William Shakespeare, neu, als Liebenden und als Vater. Vor allem aber erzählt sie zum ersten Mal die unvergessliche Geschichte seiner eigensinnigen, zärtlich kühnen Frau: Agnes.

Image-empty-state.png

"Vortreffliche Frauen" von Barbara Pym

Im London der späten 1940er Jahre entdeckt die stets nützliche Mildred ihre eigenen Bedürfnisse und hat am Ende die Wahl zwischen zwei Männern. Legt sie als treusorgende Gattin eines Wissenschaftlers fortan Sachverzeichnisse an, entscheidet sie sich für den Pfarrer oder verzichtet sie gar auf beide?

© 2020 Boob Books. Erstellt mit Wix.com

  • Facebook
  • Twitter
  • Instagram