Image-empty-state.png

"Was weiße Menschen jetzt tun können" von Emma Dabiri

In ihrem so radikalen wie praktischen Essay fordert Emma Dabiri die nächsten notwenigen Schritte, die wir alle gemeinsam gehen müssen, um dauerhafte Veränderungen für eine gerechte Gesellschaft zu schaffen:

Wir müssen anders über rassistische Ungerechtigkeit sprechen.
Wir müssen die rassistischen Kategorien "Weiß" und "Schwarz" als ausbeuterisches Konstrukt des Kapitalismus erkennen und bezwingen.
Wir müssen uns gänzlich von repressiven rassistischen und klassistischen Denksystemen lösen.
Wir müssen für gemeinsame Ziele, für alle Menschen einstehen.

Ullstein Buchverlage

Du hast Lust, "Was weiße Menschen jetzt tun können" von Emma Dabiri zu lesen und für Boob Books zu rezensieren? Schreib' uns und frage das Buch an via kontakt@boobbooks.de!